Aktuelle Veranstaltungen

12. Juli  Themenwanderung im Naturerlebnis Erlensee

Wunderwelt im Wassertropfen ab 15 Uhr

Kleines mal ganz Groß erleben

 

Das „Naturerlebnis Erlensee“ bei Kirchhain freut sich auf Besucher und lädt am Sonntag, den 12. Juli ab 15 Uhr zur Themenwanderung rund um den Erlensee ein. Treffpunkt ist die Info- und Akustikstation, die dank ihrer Ausstattung mit Stereolupen und Hörstationen ein idealer Ort für selbstbestimmte Naturerkundungen und auch für Menschen mit Seh- und Mobilitätseinschränkung geeignet ist. Am Sonntag geht es um die Frage, was lebt in Bach und Teich? Die Veranstaltung ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Themenwanderungen rund um den Erlensee finden ab jetzt bis einschließlich Oktober wieder regelmäßig am 2. Sonntag jeden Monats statt.

 

Um Anmeldung wird dringend gebeten per Mail an NIZA@amoeneburg oder mobil 0151 64613390


Rückblick 17. Mai 2020 Internationaler Museumstag

 

Naturerlebnis Erlensee ist gelebte Inklusion -

barrierefrei den Vögeln lauschen

BfN und NSG, FFH und LRT...* Wanderung 22. März, 14 -16.00 Uhr, Treffpunkt NIZA wird zu späterem Zeitpunkt nachgeholt

Mit den „fantastischen Vier“ aus dem Abkürzungsdschungel rein in die wilde Natur. Wanderung mit Astrid Wetzel zu schutzwürdigen Lebensraumtypen im Naturschutz- und Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Amöneburg. 

Kein Bildervortrag im NIZA. Wir bewegen uns nur draußen.

NIZA-Programm 2020:

Alle weiteren Exkursionen, Vorträge, Naturerlebnisführungen und Radtouren finden Sie im NIZA Programm 2020, dass Ihnen hier als download zur Verfügung steht.  

Unser Flyer zum Download

Download
NIZA-Programm 2020
Wander- und Radtouren, Vorträge und Naturerlebnis-Veranstaltungen rund um das NSG und FFH-Gebiet Amöneburg
NIZA_Faltblatt_13012020_print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB